Freitag, 9. September 2011

Body check

Ich kann meine Frau nicht mehr mit unserem Kind alleine lassen. Sie verbummelt es stückchenweise. Ständig höre ich sie fragen: "Na wo ist denn Dein Näschen?" oder "Ja wo sind denn Deine Füßchen?"

Ich stürze dann immer gleich panisch dazu, um suchen zu helfen, aber immer hat sie die entsprechenden Teile dann schon wieder gefunden und angebracht.

Ich verstehe es nicht. Bei mir verliert das Kind nie irgendwelche Körperteile. Aber sobald sie sich mit ihm beschäftigt: "Huch, wo sind denn die kleinen Fingerchen?"

Ich traue mich inzwischen nicht einmal mehr Staub zu saugen, ohne vorher zu überprüfen, ob irgendetwas an unserem Kind fehlt, das Gefahr laufen könnte im Beutel zu landen.

Meine Frau kann meine Befürchtungen überhaupt nicht verstehen. Es sei doch nur ein Spiel. Hallo? Ich glaube ich werde morgen beim Jugendamt anrufen.

1 Kommentar:

  1. Geil! Das erinnert mich an unsere alten Kolumnen, die ich die Tage mal wieder gelesen habe.

    AntwortenLöschen